Unser Leitbild

1. Unsere Vision für die Zukunft

„Im Wesentlichen Einheit, im Zweifelhaften Freiheit, in allem Liebe.“
Diese klassische Weisheit drückt das Ethos unserer Schulgemeinschaft am anschaulichsten aus. Diesen Grundsatz befolgend erfüllen wir die für uns alle geltende Pflicht der Kindererziehung am nützlichsten, wenn wir unsere Kinder ihrem Alter, ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit entsprechend betreuen.
Wir möchten, dass unsere Schule zu den Einrichtungen in Wudigeß gehört, die auf den Grundlagen der etwa 300-jährigen Bildungstraditionen der Stadt basieren. Nach unserer Absicht soll diese Schule eine Wahlmöglichkeit auf der bunten Palette der primären Bildungseinrichtungen unserer Stadt bieten, die
sodass sie zum Schlüssel der Entwicklung und Zukunft unserer Kinder wird.
Wir möchten unsere Kinder zu ehrlichen, aktiven und gesunden Erwachsenen mit guten Fremdsprachenkenntnissen und soliden ethischen Grundlagen erziehen. Wir möchten, dass sie zu ihre Familie liebenden Eltern heranwachsen und zu Bürgern, die in der Gesellschaft der nachhaltigen Zukunft Werte schaffen, ihre eigenen Träume verwirklichen und dabei verantwortungsvoll denken und handeln.

2. Unsere Ziele

„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern und ihrer Schule bekommen: Wurzeln und Flügel.“

(Zitat angeblich von J. W. von Goethe)

3. Unser pädagogisches Credo

„Je besser wir das Kind kennen, desto besser verstehen wir es, je besser wir es verstehen, desto mehr lieben wir es, und so können wir es dann desto wirkungsvoller erziehen.“

(László Nagy)

  • Wir bekennen uns dazu, dass in der Erziehung die Liebe die Hauptrolle spielt, ohne die wir weder als Eltern, noch als Pädagogen und Pädagoginnen Kinder betreuen können und dürfen.

  • Wir glauben daran, dass wir zu der Aufgabe berufen sind, die in jedem einzelnen Kind innenwohnenden Neigungen und Talenten zu erkennen und entfalten.

  • Wir legen Wert auf die Förderung der Fähigkeiten, die aus der Persönlichkeit der einzelnen Kinder ergeben und unterschiedliche Entwicklungsstufen darstellen. Nur so können wir die Chancengleichheit für alle gewährleisten.

  • Deswegen möchten wir eine ruhige, unterstützende, kreative und einstellungsändernde Atmosphäre in der Schule schaffen,

  • Wir glauben, dass wir mit den Eltern als „persönlichen Experten“ ihres Kindes bei der effektiven und liebevollen Erziehung „verbündete“ Partner mit gegenseitiger Hilfestellung sind, deswegen halten wir

  • Wir denken, dass

Wir, die PädagogInnen und MitarbeiterInnen der Deutschen Nationalitätenschule Wudigeß wollen in Kooperation mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie mit ihren Eltern, im Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung, des Respekts und der füreinander getragenen Verantwortung arbeiten. Dabei behalten wir folgenden Gedanken von Goethe im Auge:
„Wenn wir die Menschen nur nehmen, wie sie sind, so machen wir sie schlechter; wenn wir sie behandeln, als wären sie, was sie sein sollten, so bringen wir sie dahin, wohin sie zu bringen sind.“
WudiSuli | Budakeszi Német Nemzetiségi Általános Iskola
Legfrissebb híreink
Korábbi hírek

Elérhetőségeink

Titkárság: Ritterné Nagy Barbara
  • 2092 Budakeszi, Knáb János utca 60.
  • +36 20 327 5858
  • titkarsag@wudisuli.hu

Ügyintézés

Telefonos információ:
minden nap: 8.00-15.30

Személyes ügyintézés a szülők részére:
hétfő-csütörtök: 9.00-13.00
szerda: 12.00-15.30